Immobilienbewertung vor dem Verkauf

 

Auch aus Sicht des Verkäufers ist eine Immobilienbewertung eine sinnvolle Investition.

Nur ein Sachverständiger kann den Marktwert des Objekts fundiert ermitteln, indem er alle wichtigen Eigenschaften der Immobilie berücksichtigt, wie zum Beispiel den Zustand der Bausubstanz, Instandhaltungsrückstau oder Eintragungen im Grundbuch, die den Wert beeinflussen. Laien können aus diesen Faktoren nicht die entsprechenden Rückschlüsse ziehen.


Eine Immobilienbewertung durch einen Sachverständigen kann somit nicht durch einen einfachen Vergleich mit anderen angebotenen Immobilien ersetzt werden, da nur ein Sachverständiger eventuelle Mängel oder besondere Stärken, welche den Wert beeinflussen, identifizieren kann.


In der Verkaufsverhandlung stellt das Gutachten eine sachliche Grundlage dar, um auf Besonderheiten der Immobilie einzugehen und so eine Argumentationskette aufbauen zu können.

Zertifikat SVS 20150503.pdf
PDF-Dokument [5.6 MB]
WetterOnline
Das Wetter für
Saarbrücken
mehr auf wetteronline.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Rainer Kunterding Real Estate Consultant